Johannes-Prassek-Park"Grüne Mitte" NORDPORTBürgerpark Beckersberg

Projektname, Ort: Gestaltung der Freifläche „Grüne Mitte“, NORDPORT, Norderstedt
Bauherr: Entwicklungsgesellschaft Norderstedt
Planungs-/Bauzeit: 2008-2009

Die Entwicklungsgesellschaft Norderstedt hat im Auftrag der Stadt Norderstedt das Gewerbegebiet Nordport erschlossen. Das Nordport - Gelände grenzt direkt an den Hamburger Flughafen und ist ein hervorragender Standort für ein flughafennahes Logistik- und Gewerbezentrum. Im Jahr 2009 hat unter anderen die Firma Casio dort ihre Europazentrale gebaut.

In Verbindung mit dem Erhalt von vorhandenen Grünzügen ist begleitend zum landschaftlichen Grünraum des Scharpenmoorgrabens ein repräsentativer langgestreckter Gewerbepark gestaltet worden. Leitidee der Grünen Mitte im Nordport ist die Grüne Landebahn. Hauptelement ist eine Wegeachse aus großformatigen Betonplatten welche die Niendorfer Straße mit dem bereits bestehenden Landschaftsraum des Regenrückhaltebeckens verbindet.

Direkt neben dem Casio - Verwaltungsgebäude an der Niendorfer Straße entstand ein formaler Parkteil mit Hecken und Kiesgärten. Elemente des Casio - Außenraumes, wie Holzdeck, Wegediagonalen und Säulenbäume werden aufgenommen. Endpunkt des Parks ist der mit einer Brückenanbindung erschlossene View – Point. Von diesem Aussichtshügel sind startende und landende Flugzeuge im Schatten des Leuchtfeuers unmittelbar zu erleben.

Gestaltung der Freifläche „Grüne Mitte“, NORDPORT