ThemengartenHausgarten, Hamburg

Projektname, Ort: Hausgarten, Hamburg-Volksdorf
Bauherr: nicht genannt
Planungs-/Bauzeit: 2005 - 2007
Bausumme/Fläche: ca. 175.000 € / 2.000 m2

Beschreibung:
Erneuerung eines Hausgartens unter gartenhistorischen Aspekten und unter Beibehaltung aller ursprünglichen Elemente. Fast 45 Jahre nach dem Bau des vom Gartenarchitekten Gustav Lüttge entworfenen Hausgartens wurde eine behutsame Erneuerung der Anlage erforderlich. Der Garten gilt als gelungenes Beispiel für den Entwurfsstil des Hamburger Landschaftsarchitekten, aus additiv zusammengesetzten Gartenelementen ein harmonisches Ganzes mit der Architektur der klassischen Moderne zu bilden. Hierbei werden Innen- und Außenraum übergangslos miteinander verbunden.
Die Erneuerung des Gartens erfolgte unter Erhalt der räumlichen Konzeption und aller historischen Elemente. Hierzu gehören die Wiederherstellung von Sicht- und Raumachsen, die Verteilung vertikaler und horizontaler Flächen, die Verwendung nicht farbiger Materialien und der Pergolaweg mit seinem ihn begleitenden aufgekanteten Staudenbeet.

Hausgarten