ChemnitzstraßeLohkoppelwegWohnen Am KnickSeniorenwohnen GöttingenEnglische PlankeMarmorwegGroßheidestraße

Projektname, Ort: Neubau "Wohnen am Michel", Englische Planke 12, Böhmkenstraße 2, Hamburg-Neustadt
Bauherr: Bauverein der Elbgemeinden eG
Architekt: Ockelmann Rottgardt Partner Architekten, Hamburg
Planungs-/Bauzeit: 2004 - 2007
Bausumme/Fläche: ca. 175.000 € / 700 m2

Beschreibung:
Außenanlagen im öffentlichen Bereich und Innenhofgestaltung beim Neubau einer Wohnanlage unterhalb der St. Michaelis-Kirche. Die strenge Gestaltung des Innenhofs korrespondiert mit der Architektur der Wohnanlage, jedoch sorgt seine Bepflanzung für eine aufgelockerte Atmosphäre, die zum Spielen und Verweilen einlädt. Im Hof wiederholt die kreisförmige Sitzanlage das Ziffernblatt des „Michels“, eine Sitzmauer symbolisiert das Stundenpendel. Seit dem 17. Jahrhundert boßelte an dieser Stelle die Englische Gemeinde Hamburgs. Ein Zaun stoppte die Kugeln im Lauf bergab zur Elbe. So kam die Straße zu ihrem Namen „Englische Planke“. Einige "hingestreute" Edelstahlkugeln sollen hieran erinnern.

Neubau